Suche

Nino van der Lein! on-Lein & off-Lein - Pausengedanken auf Kniehöhe.

Endlich wieder ein längerer Spaziergang im Park. Ihr wundert euch wahrscheinlich, warum ihr so lange nichts von mir gehört habt, aber es waren wirklich harte Zeiten für jemanden wie mich, der die Tür nach draußen nicht alleine öffnen kann und mit meinen Frauherrlis waren die letzten Wochen energetisch wirklich eine Nullrunde.

Heute sind sie aber in Spiellaune und da muss man taktisch agieren, damit alle zu ihrem Auslauf kommen. Manchmal schlagen sie ein Spiel vor und das ist auch oft ganz lustig, aber dabei muss immer nur ich rennen, weil sie Gegenstände durch die Gegend werfen, die ich dann bringen muss. Eine Zeit lang spiel ich das mit ihnen, aber schließlich brauchen meine Frauherrlis auch Bewegung und da hab ich mir was ausgedacht und das spielen sie immer gerne, egal bei welchem Wetter und egal, wie intensiv sie sich gerade miteinander unterhalten.

Ich hab das Spiel Haufi.Cashing genannt. (Es muss ja immer alles auf englisch sein, damit es cool ist).

Das funktioniert folgendermaßen:

Ich lauf los und hockerl mich irgendwo hin. Meine Frauherrlis sehen das, reißen ein Sackerl aus ihrer Jackentasche und laufen zu mir. Dann sag ich „such“ und sie schauen ganz angestrengt auf den Boden. In der Zwischenzeit lauf ich zum nächsten Platz und hockerl mich wieder hin, bis sie wieder kommen. Das kann man so ein paar Mal spielen, bis sie ein bisschen die Lust verlieren, weil sie nichts finden und dann werden sie langsamer.

Wenn ich mich dann wieder hinhockerl und sie nicht sofort loslaufen, dann fang ich danach einfach an zu scharren und das motiviert sie wieder total. Hin und wieder muss man dann wirklich ein Haufi machen, sonst verlieren sie den Spaß am spielen.

Ich hab KHD von meiner Spielerfindung erzählt, aber er hat behauptet, dass es das Spiel schon lange gibt und das sein gescheites Herrli es noch weiter entwickelt hat und es sogar in der Arbeit spielt und da können alle mitspielen. Sein Herrli ist natürlich der Spielleiter. Er macht die Haufis. Dann gibt´s die Minister, die seine Haufis verstecken müssen und dann gibt´s noch die Opposition. Die müssen die Haufis suchen. Wenn sie eines gefunden haben und es noch warm ist, dann müssen sie ganz laut „Untersuchungsausschuss“ rufen. Der untersucht dann, ob es wirklich ein Haufi ist. Manchmal machen aber auch andere Mitspieler Haufis und schmuggeln dann ihre dazu und dann wird’s wirklich schwierig für den Untersuchungsausschuss.

Also ich find das Spiel viel zu kompliziert. Ein Haufi ist ein Haufi, das muss man doch nicht untersuchen, da braucht man nur den richtigen Riecher und mit der richtigen Nase weiß man auch bald, von wem es ist!

Ich seh schon da müssen wir beim nächsten Mal nachschärfen. Bis dahin gehe ich off-Lein.

7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nino van der Lein! on-Lein & off-Lein -Neujahrsgedanken auf Kniehöhe.

Hab ich schon erwähnt, dass mein Frauherrli im Kulturbereich arbeitet? Was auch immer das bedeutet, aber die längste Zeit hat´s ganz gut funktioniert. In den letzten Wochen und Monaten (wir wissen ja,

Zurück nach oben

KONTAKT

Bei Interesse an einer Zusammenarbeit können Sie uns gerne über das untenstehende Kontaktformular erreichen.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Cuesta & Climaco

linkedin.png
facebook-app-logo.png

Erna Encarnaciòn Cuesta

Hartmanngasse 5/1/35

A-1050 Wien

+43 660 129 03 09

cuesta@CuestaClimaco.com

Andrea Salvatore Climaco

Hartmanngasse 5/1/35

A-1050 Wien

+43 660 208 00 74

climaco@CuestaClimaco.com

© Copyright CuestaClimaco. Fotocredit: Gregor Khuen Belasi.

All rights reserved. Website by Jill Niessner

Fragen, wünsche?

Schreiben Sie uns hier eine E-Mail!